Wer kann Entdecker werden?

Das solltest du mitbringen:

  • Du hast eine Leidenschaft für Menschen und eine Sehnsucht, sie für das Reich Gottes zu gewinnen
  • Du liebst es, visionäre Impulse zu setzten und bist offen für Neues
  • Du hast eine theologische Ausbildung abgeschlossen oder du bist noch in Ausbildung
  • Du hast eine grosse Liebe zu Jesus und seiner Gemeinde
  • Du bist belastbar und teamfähig
  • Du bist bereit einen Unterstützerkreis zu suchen (die Vision Schweiz übernimmt einen Teil deines Lohnes)

Du verpflichtest dich:

  • Dich der Leitung des Projekts vor Ort und der Leitung Vision Schweiz unterzuordnen
  • Du stellst dich loyal zur FEG Schweiz
  • Du verpflichtest dich verbindlich für ein Jahr. Danach verlässt du die Aufbaugemeinde.
  • Du besuchst die Treffen der Vision Schweiz und des Bundes FEG: Pastorenkonferenz, Retraiten und Schulungen.
  • Du nimmst an der Kandidatenschulung des Bundes FEG teil.
  • Du bist bereit für Standort- und Auswertungsgespräche.

Wie läuft das mit dem Geld?

Grundsätzlich wird dieses Jahr von den Mitgliedern der FEG Schweiz Gemeinden finanziert und dadurch erst ermöglicht. Du selber wirst nach den Richtlinien der FEG Gemeinden entlöhnt. Das heisst 80 Prozent Lohn, damit bist du gleich gestellt wie ein Kandidat einer FEG Gemeinde. Wir sind aber darauf angewiesen, dass du dir einen Unterstützerkreis für diese Jahr suchst, der für dich betet und dich finanziell unterstützt.

Und nachher?

Vielleicht bestätigt Jesus deine Berufung und du wirst selber eine Vision Schweiz Gemeinde gründen. Aber vielleicht ruft dich Gott auch als Pastor in eine bestehende Gemeinde oder in die Mission in einem anderen Land.